News > Frauenstadträtin Kathrin Gaal: „Die Stadt Wien ist rund um die Uhr für Frauen in Notsituationen da!“

am 23.3.2020
24-Stunden Frauennotruf und Wiener Frauenhäuser bieten Hilfe bei Gewalt – Gaal: „Stadt Wien bereitet sich auf möglichen zusätzlichen Bedarf an Plätzen vor“

Wien (OTS) - Das Corona Virus stellt alle vor eine herausfordernde Situation. Viele Familien sind auf engstem Raum miteinander zu Hause. Die neue Situation wirkt sich auf das Zusammenleben aus – und kann auch zu Konflikten, bis hin zu Gewalt führen.

24-Stunden Frauennotruf und vier Wiener Frauenhäuser sind im Einsatz

„In dieser Ausnahmesituation ist die Stadt Wien für Frauen in Not da und bietet Unterstützung! Wer Hilfe und Schutz vor Gewalt braucht und sich in einer Notsituation befindet, hat in unserer Stadt ein Auffangnetz. Der 24-Stunden Frauennotruf der Stadt Wien und der Frauenhausnotruf helfen rasch und unbürokratisch – rund um die Uhr“, so Frauenstadträtin Kathrin Gaal.

Wichtig ist: Wer Gewalt wahrnimmt oder von Gewalt betroffen ist: Die Polizei rufen! Der Polizei-Notruf ist unter 133 erreichbar. Sowohl der 24-Stunden Frauennotruf (01/71719), als auch der Frauenhausnotruf des Vereins Wiener Frauenhäuser (05 77 22) sind rund um die Uhr besetzt. In Krisen und Notsituationen sind die Wiener Frauenhäuser wie immer für von Gewalt Betroffene da!

Frauenstadträtin Kathrin Gaal: „Stadt Wien bereitet sich auf möglichen zusätzlichen Bedarf an Plätzen vor“

In Einrichtungen des Vereins Wiener Frauenhäuser ist noch kein Anstieg der Anfragen und Beratungen zu verzeichnen. Die Plätze sind derzeit noch ausreichend, die Versorgung und Unterstützung für Frauen, die von Gewalt betroffen sind, ist gewährleistet.
Beim 24-Stunden Frauennotruf der Stadt Wien wurde in den letzten Tagen ein leichter Anstieg bei den Beratungszahlen verzeichnet. Corona ist laut Auskunft des 24-Stunden Frauennotrufs sehr wohl auch Thema bei einigen Anrufen.

Sowohl die Wiener Frauenhäuser als auch der 24-Stunden Frauennotruf der Stadt Wien sind darauf vorbereitet, dass ein Anstieg an Fällen häuslicher Gewalt aufgrund der Krise und der eingeschränkten Bewegungsfreiheit eintreten könnte.

„Die Stadt Wien bereitet sich auf einen möglichen zusätzlichen Bedarf an Plätzen vor“, sichert Frauenstadträtin Kathrin Gaal dem Verein Wiener Frauenhäuser volle Unterstützung zu.

24-Stunden Frauennotruf und Frauenhaus-Notruf bieten rund um die Uhr Hilfe

Der 24-Stunden Frauennotruf der Stadt Wien ist unter 01/71719 rund um die Uhr erreichbar, E-Mail-Beratung gibt es unter frauennotruf@wien.at. Weitere Informationen gibt es unter www.frauennotruf.wien.at. Expertinnen sind rund um die Uhr für Betroffene da und beraten vertraulich, kostenlos und anonym.

Unter der Nummer des Frauenhaus-Notrufs 05 77 22 bekommen Frauen, die von Gewalt betroffen sind und dringend Hilfe brauchen, Unterstützung in einem Wiener Frauenhaus – rund um die Uhr. Derzeit bieten die Wiener Frauenhäuser an vier Standorten 175 Plätze für Frauen und Kinder, die von Gewalt betroffen sind.

Für sonstige Anfragen ist die Beratungsstelle der Wiener Frauenhäuser untertags für ausführliche telefonische Beratungen erreichbar: 01/512 38 39. (Öffnungszeiten für Anrufe in der Beratungsstelle: Mo, 9 bis 18 Uhr; Di, Mi, Do, Fr von 9 bis 16:30); www.frauenhaeuser-wien.at

Frauenzentrum der Stadt Wien: Telefon- und Mail-Beratung

Das Frauenzentrum der Stadt Wien ist untertags ebenfalls telefonisch und per Mail für Beratungen für alle Wienerinnen erreichbar!

Unter der Telefonnummer 01/408 70 66 beraten Expertinnen kostenlos zu Themen wie Scheidung, Trennung, Obsorge, Kontaktrecht und Unterhalt. Es gibt Unterstützung durch Psychologinnen und Sozialarbeiterinnen. (Öffnungszeiten für Anrufe: Mo bis Do: 9 bis 17 Uhr, Freitag: 9 bis 16 Uhr.) Per Mail sind die Beraterinnen unter frauenzentrum@wien.at erreichbar. www.frauenzentrum.wien.at

Die wichtigsten Nummern gegen Gewalt auf einen Blick:

Polizei-Notruf: 133
Euro-Notruf: 112
24-Stunden-Frauennotruf der Stadt Wien: 01/71719
Frauenhaus-Notruf: 05 77 22

Rückfragen & Kontakt:
Gerda Mackerle
Mediensprecherin StRin Kathrin Gaal
Tel.: 0676/811881983
E-Mail: gerda.mackerle@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200319_OTS0042/fra...
Quelle: OTS0042, 19. März 2020, 10:00



Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).

Zum Login


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung