News > "Kärnten: Szenischer Kreuzweg zum Thema Frauen- und Menschenhandel"

am 20.3.2019
Zitat: kathpress.at 18.03.2019

[...] Die Caritas-Beratungsstelle betreut jährlich etwa 15 Mädchen und Frauen, die der Prostitution nachgehen beziehungsweise Opfer von Zwangsprostitution, Menschen- und Heiratshandel sind. Sie stammen meist aus Ungarn, Rumänien und Bulgarien. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter folgendem Link:

https://www.kathpress.at/goto/meldung/1744003/kaernten-szeni...
Quelle: kathpress.at 18.03.2019



Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).

Zum Login


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung