News


"Frauen haben in den verschiedensten Lebensphasen ganz spezifische Anliegen und Probleme. 'Seien es Fragen rund um Partnerschaft, Sexualität, Beruf, aber auch Finanzen und Gewalt: Das neue landesweite Angebot der FrauenOnlineBeratung Tirol bietet von nun an kostenlose Beratung und Unterstützung', freut sich Frauenlandesrätin Christine Baur. Schwerpunkt liegt bei der FrauenOnlineberatung auf der Existenzsicherung von Frauen. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: tirol.gv.at 22.01.2018

Zitat: derstandard.at 17. Jänner 2018, 08:00

"Beratungsstellen in Oberösterreich wird die Förderung gestrichen, weil sie sich einer bestimmten Gruppe von Frauen widmen. Dabei haben sich Spezialisierungen als nützlich erwiesen [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: derstandard.at 17. Jänner 2018, 08:00

"Städtischer Preis mit 3.600 Euro dotiert

Ab sofort nimmt das städtische Frauenbüro Einreichungen für den „Frauenpreis der Stadt Linz“ entgegen. Diese Auszeichnung, die auf eine Initiative von Frauenstadträtin Mag.a Eva Schobesberger zurückgeht, wird jährlich verliehen. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Neues aus Linz vom 12.01.2018

Im Gemeinderatsausschuss wurden Förderungen für Wiener Frauenvereine beschlossen

Wien (OTS/SPW-K) - Im Gemeinderatsausschuss für Soziales, Gesundheit und Frauen wurden am 8. Jänner weitere wichtige Förderungen an Wiener Frauenvereine beschlossen. „Damit unterstützt die Stadt Wien Frauen in prekären Situationen. Gerade diejenigen, die von Gewalt oder wirtschaftlicher Unsicherheit betroffen sind, drohen ohne Hilfe an den Rand der Gesellschaft zu rücken. Ihnen müssen wir die Hand reichen“, sagt Gemeinderätin Tanja Wehsely (SPÖ).

Sechs Vereine erhalten dreijährige Verträge von 2018 bis 2020, die ein hohes Maß an Planungssicherheit und Absicherung mit sich bringen. Die geförderten Vereine decken eine große Bandbreite an wichtigen Themen und Zielgruppen ab: frauen- und mädchenspezifische Beratung, migrantinnenspezifische Beratung, Gewaltprävention, rechtliche Unterstützung, Bildungsarbeit und Erwachsenenbildung, Gesundheitsberatung und Berufsberatung sowie Beratung für Sexarbeiterinnen.

Mehr Informationen zu den geförderten Vereinen

„Frauen beraten Frauen“ ist Wiens größter Frauenberatungsverein und bietet den Wienerinnen seit 37 Jahren psychosoziale und rechtliche Beratung. Als eine der wenigen Stellen in Wien, die kostenlose Rechtsberatung für Frauen anbietet, leistet der Verein einen wichtigen Beitrag dazu, den Zugang von Frauen zum Recht zu ermöglichen, die sich keinen Anwalt leisten können.

„abz Austria“ ist für Berufsberatung und das Empowerment von Frauen zuständig. In dem von der MA 57 geförderten Bereich ABZ*Beratung für Frauen 12 werden ausschließlich Frauen ohne AMS-Meldung beraten. Im Unterschied dazu berät das durch das AMS geförderte „ABZ*Frauenberufszentrum Wien“ seit seiner Gründung im Jahr 2013 Frauen, die beim AMS gemeldet sind.

Die Beratungsstelle „TAMAR, Beratungsstelle für misshandelte und sexuell missbrauchte Frauen, Mädchen und Kinder“ wurde 1989 gegründet und besteht seit 1991 als gemeinnütziger Verein. Die Hauptzielgruppe sind Mädchen die von sexualisierter Gewalt betroffen sind bzw. ...
Quelle: OTS0109, 9. Jan. 2018, 14:30

"Der Bereich "Gesundheit" geht mit 8. Jänner 2018 in die Zuständigkeit des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz über. Das Bundeskanzleramt übernimmt den Bereich "Frauenangelegenheiten und Gleichstellung". [...]"

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: ...
Quelle: www.bmgf.gv.at 8.1.2018

"Schwangerenbetreuung und Geburtshilfe auf Wunsch durch Hebammen

Im Allgemeinen Krankenhaus (AKH) der Stadt Wien – Medizinischer Universitätscampus wird werdenden Müttern nun angeboten in der Obhut von Hebammen durch die Schwangerschaft und die Geburt begleitet zu werden. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Rathauskorrespondenz vom 09.01.2018

"[...] (LK) Mehr als 4.300 Salzburger Frauen haben im ersten Halbjahr 2017 das Beratungs- und Unterstützungsangebot von Frau & Arbeit in Anspruch genommen. Das von Frau & Arbeit konzipierte Projekt "Frauen unternehmen was" richtet sich an gründungsinteressierte Frauen, Gründerinnen und Ein-Personen-Unternehmerinnen. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Salzburger Landeskorrespondenz, 08.01.2018

"[...] Am Montag, 15. Jänner 2018, startet die beliebte Vortragsreihe „Beziehungsfallen“ der VHS Linz über Liebeslust und Liebesfrust, über Partnerschaft, Liebe und Sexualität. Bei insgesamt fünf Veranstaltungen werden psychologische, soziologische und biologische Aspekte referiert, diskutiert und reflektiert. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachstehenden Link: ...
Quelle: Presseaussendung vom 08.01.2018

"WOMAN ist eine Beratungsstelle für Frauen ab 18 Jahren, die sich zu den Schwerpunkten Arbeit, Bildung oder soziale Sicherung informieren wollen und daran interessiert sind, entsprechende Lösungsstrategien zu entwickeln. Die besondere Kompetenz des Projekts, welches vom Verein für Sozial- und Gemeinwesenprojekte (VSG) durchgeführt wird, liegt in der Beratung von Frauen mit mehrfachen Vermittlungshemmnissen wie Qualifikation, Gesundheit, Alter und Herkunft [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachstehenden Link: ...
Quelle: Presseaussendung vom 28.12.2017

"Krisentelefonnummern stehen während der Weihnachtsferien und Neujahrsfeiertage rund um die Uhr zur Verfügung

(LK) Weihnachten bringt Familien und Freunde zusammen. Weihnachten fördert aber oftmals auch Probleme zu Tage. Daher stehen die geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Krisentelefonnummern gerade zu den Feiertagen rund um die Uhr zur Verfügung. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Salzburger Landeskorrespondenz, 18.12.2017

 Ältere Beiträge


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at